Auto Bastian GmbH

Startseite | Impressum | Kontakt

Autoglas

Autoglas

Damit ein kleiner Glasschaden nicht zum großen Problem wird.

Wer kennt das nicht? Ein kleiner Knall und schon ziert ein Steinschlag die Frontscheibe. Viele Autofahrer unterschätzen allerdings die Risiken. Schnell kann dieser weiter reißen und die Windschutzscheibe zerstören.

Eine Scheibenreparatur kostet Sie nichts.

Denn bei der Reparatur werden die Kosten von der (Teil-) Kaskoversicherung getragen. Aber Achtung: nicht jeder kleine Glasschaden darf und kann repariert werden. Das hängt von der Größe und von dem Ort der Beschädigung ab. Ist die Beschädigung an bestimmten Stellen der Windschutzscheibe, muss die Scheibe ersetzt werden. Am besten Sie kommen im Fall der Fälle sofort vorbei und wir sagen Ihnen, ob repariert werden kann.

Die Abwicklung mit Ihrer Versicherung übernehmen wir für Sie auf Wunsch auch.

Was ist die Schadensursache Nummer 1?

Der Steinschlag rangiert mit über 80 Prozent an der Spitze der Schadensursachen. Dies ist auf schlechten Straßenzustand, höhere Fahrgeschwindigkeiten und auf den gestiegenen Glasanteil bei modernen Fahrzeugen zurückzuführen. Selbst winzige Löcher, Kratzer oder Risse können die Struktur der Scheibe zerstören und zu einer reduzierten Steifigkeit der Karosserie führen. Durch den Stabilitätsverlust der Scheibe kann auch der Beifahrerairbag an Wirkung verlieren.

Was mache ich im Falle einer Beschädigung?

1.Schützen Sie die Beschädigung durch das Überkleben mit durchsichtigem Klebeband. So vermeiden Sie eine Verschmutzung des Einschlaglochs.

2. Vereinbaren Sie schnellstmöglich einen Termin bei uns. Gehen Sie kein Risiko ein, denngrundsätzlich geht es bei der Reparatur und dem Austausch um die Wiederherstellungder Karosseriestabilität.